Linkspartei: Keine Studienkonten unter Rot-Rot

Reaktionen auf Zöllners Vorstoß zu Langzeitstudiengebühren (die Langzeitstudis gegen Studiengebühren berichteten):

«Sozial unausgewogene finanzielle Sanktionen» ausgeschlossen

(PR-inside.com 02.02.2007 15:24:16) - Der Vorschlag von Berlins Wissenschaftssenator Jürgen Zöllner (SPD) zur Einführung so genannter Studienkonten stößt bei der Linkspartei.PDS auf Widerstand. Die Partei lehne «sozial unausgewogene finanzielle Sanktionen» gegen Langzeitstudenten ab, sagte am Freitag der Abgeordnete Wolfgang Albers. Die zu erwartenden Einnahmen stünden zudem in keinem Verhältnis zum Aufwand.

Zöllner hatte kürzlich betont, Studienkonten seien ein geeigneter Anreiz für Studenten, ihr Studium ohne zusätzliche finanzielle Belastung zügig abzuschließen. Sein Amtsvorgänger Thomas Flierl (Linkspartei) war jedoch bereits 2004 mit einem Vorstoß für Studienkonten an der eigenen Parteibasis gescheitert.

Auch die Grünen-Wissenschaftsexpertin Anja Schillhaneck kritisierte die neue Debatte. Strafgebühren, in welcher Art auch immer, würden nicht helfen, dass Studenten früher zum Abschluss kämen. Die wenigsten seien Bummelanten. Gründe für lange Studienzeiten seien vielmehr Erwerbstätigkeit neben der Ausbildung und schlechte Studienorganisation auch von Seiten der Hochschulen.

Dagegen begrüßte der FDP-Abgeordnete Sebastian Czaja den Vorstoß für Studienentgelte. Allerdings sollten Form und Höhe der Gebühren den Hochschulen überlassen bleiben. Zudem müssten die Einnahmen vollständig in die Einrichtungen fließen, um damit die Studienbedingungen zu verbessern.
© ddp


Lieber Herr Zöllner, wir brauchen keine Anreize um unser Studium zügig abzuschließen! Wir lehnen es hingegen grundsätzlich ab, über die Gründe für lange Studienzeiten auch nur zu diskutieren. Lange Studienzeiten sind ein grundsätzliches Menschenrecht. Lebenslanges Lernen und Studieren sollte der Regelfall in der Studienorganisation werden. Wir setzen uns daher für das Teilzeitstudium und die Seniorenuni ein.

langzeitstudis gegen studiengebühren

länger studieren - ohne gebühren!

Presseschau

Aktuelle Beiträge

AStA FU: HoPo Reihe Band...
Hey there! astafu is using Twitter. AStA FU Berlin...
langzeitstudis - 27. Mai, 01:48
Bologna aussitzen!
Hochschulverträge, Bildung, Forschung Berlinweite...
langzeitstudis - 22. Mai, 11:08
Keine automatische Exmatrikulation...
Was passiert eigentlich mit Langzeitstudierenden wenn...
langzeitstudis - 19. Apr, 17:07
Gegen illegale Zwangsexmatrikulationen...
Zwangsexmatrikulation - der Rauswurf aus dem Studium....
langzeitstudis - 14. Jan, 13:36
Schon wieder StuPa Wahl!
Die Langzeitstudis gegen Studiengebühren kandidieren...
langzeitstudis - 30. Dez, 17:43

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3973 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 01:51

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

fu-blogs

FU-Blogs

Technorati


Aktion
Argumente
Information
Presse
Studiengebühren
Über uns
Umfragen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren